Blues-Harp-Workshop mit Dieter Kropp

 

…vom Basiswissen bis zum Bending…

Die Bluesharp, die ursprünglich nur zum einfachen Melodiespiel gedacht war, hat sich durch die Entdeckung
neuer Spieltechniken zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen entwickelt.

Was erwartet Sie?
Die Vermittlung grundlegender Techniken:

  • Einzeltonspiel
  • die Haltung des Instruments
  • Ansatz und Tongestaltung
  • Spiel in 1. Position/ 2. Position
  • Bending
  • 12 Takt Blues-Schema

Notenkenntnisse nicht erforderlich!
Bitte ein Instrument in „Richter“-Stimmung in C-Dur mitbringen!
(kann auch vor Ort erworben werden)

Dieter Kropp
– ein professioneller Blues-Harp-Spieler und Workshop-Leiter
– Herausgeber zahlreicher Lehrwerke und CD`s
– Workshop Entertainer und Radiomoderator
– einer der versiertesten Blues-Harp-Spieler Deutschlands

Wann?     
Kurs 1 für Anfänger
am Sa., 31.01.2015, um 10.00-13.30 Uhr  – ausgebucht

Kurs 2 für Anfänger
am Sa., 31.01.2015, um 14.30-18.00 Uhr   – ausgebucht

Kurs 3 „Aufbaukurs“
am So., 01.02.2015, um 10.00-13.30 Uhr

Kurs 4 für Anfänger
am So., 01.02.2015, um 14.30-18.00 Uhr

Zusatzkurse – aufgrund hoher Nachfrage!

Kurs 5 für Anfänger
am Mo., 02.02.2015, um 10.00-13.30 Uhr

Kurs 6 „Aufbaukurs“
am Mo., 02.02.2015, um 14.30-18.00 Uhr

(Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen)

Wo?      
Im Kellergewölbe, Marktplatz 3, 65193 Wiesbaden

Teilnahmegebühr:
je Kurs 49,- €