Bluesharp-Workshops mit Dieter Kropp

Die Bluesharp, die ursprünglich nur zum einfachen Melodiespiel gedacht war, hat sich durch die Entdeckungneuer Spieltechniken zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen entwickelt.

Anfängerkurs:Blueshand

  • Einzeltonspiel
  • die Haltung des Instruments
  • Ansatz und Tongestaltung
  • Spiel in 1. Position/ 2. Position
  • Bending
  • 12 Takt Blues-Schema

Aufbaukurs 1:

  • Vertiefung der Grundkenntnisse
  • noch mehr bluesigen Sound mitnehmen
  • Bending im Spiel eingebunden
  • Blues Skala

Aufbaukurs 2:

  • Blues und Boogie
  • mehr Praxis, Zusammenspiel und Sound
  • Tongue Block/ Spiel mit abgedeckten Kanälen

Notenkenntnisse nicht erforderlich!

Bitte ein Instrument in „Richter“-Stimmung in C-Dur mitbringen!
(kann auch vor Ort erworben werden)

Wann:

Mittwoch, 23.10.2019
Kurs 1  (Anfänger)      14.00 – 17.30 Uhr
Kurs 2  (Anfänger)      18.00 – 21.30 Uhr

Donnerstag, 24.10.2019
Kurs 3  (Aufbaukurs 1)      14.00 – 17.30 Uhr
Kurs 4 (Aufbaukurs 2)       18.00 – 21.30 Uhr

Wo:

„Musikwerkstatt Petroll“
Marktplatz 3
65183 Wiesbaden

Teilnehmerzahl: mind. 10 Teilnehmer je Kurs
Teilnahmegebühr: je Kurs 55,- €

Anmeldung:

info@musikinstrumente-petroll.de
oder 0611/370744

Dieter Kropp

– ein professioneller Bluesharp-Spieler und Workshop-Leiter
– Herausgeber zahlreicher Lehrwerke und CD`s
– Workshop Entertainer und Radiomoderator
– einer der versiertesten Bluesharp-Spieler Deutschlands

Bookmark the Permalink.

Werkstatt-Sessions bei Petroll:

Abend der Gegensätze –
INSTRUMENTAL trifft WORTAKROBAT

1. Cello meets Jazz – Ein Instrumenten Duo, das im Ohr bleibt

Marek Herz (Gitarre) und Christopher Herrmann (Cello) erzeugen einen Spannungsbogen zwischen Klassik und Moderne, verwischen die Grenzen zwischen E- und U-Musik, und führen Jazzstandards zu neuer, spannungsreicher Transparenz. Immer mehr und mehr Eigenkompositionen, dezent eingesetzte Effekte, Loops und Samples sorgen dafür, dass es keine einzige langweilige Sekunde im Konzert gibt…

 

 

2. Julian Leithoff- Entertainer auf der ganzen Linie

Julian Leithoffs Mission ist die Unterhaltung. Der Entertainer behandelt in seinen Songs die wirklich relevanten Themen unserer Zeit: Die Digitali-sierung, Depressionen und Deodorants. Das Ganze wird verpackt in wohlklingende Pop-Melodien mit teilweise bis zu 5 (!) Akkorden.
Die Erfüllung findet er darin, Menschen zum Lachen und Nachdenken zu bringen – am liebsten gleichzeitig.

am 13.10.2019, 20.00 Uhr 

„Musikwerkstatt Petroll“ Marktplatz 3, Wiesbaden (neben Musikgeschäft Petroll)

Eintritt: 15,- €

 Kartenvorverkauf:
„Musikinstrumente Matthias Petroll“
0611/370744 & info@musikinstrumente-petroll.de