Cajonkurse mit Matthias Philipzen

Diese Kurse richten sich an alle Trommler/innen, die sich intensiver mit dem Spielen des Cajon beschäftigen wollen.

Kurs 1 (Anfänger):
• diverse Schlagtechniken, verschiedene Rhythmen
• Schlagtechniken mit Besen und Rods
• In jeder Stunde werden (auch nach Absprache (zusätzlich Spielweisen und Stilistiken von Kleinpercussions-instrumenten vermittelt.
• weitere Inhalte nach Absprache mit den Teilnehmern
Zielgruppe: Anfänger, keine Noten- oder sonstige Vorkenntnisse erforderlich

Kurs 2 (Fortgeschrittene):
• für Teilnehmer*innen mit soliden Vorkenntnissen

Matthias Philipzen
• Dozent für Percussion an der Würzburger Musikhochschule
• Musiker und Workshop-Leiter
• leitet seit vielen Jahren europaweit Cajon- und Percussion-Workshops

Kursbeginn:
montags, 03.02.2020

weitere Kurstage:
17.02./09.03./30.03.2020

Kurs 1 (Anfänger) 18.00 – 19.30 Uhr
Kurs 2 (Fortgeschrittene) 19.30 – 20.30 Uhr

Ort: „Musikwerkstatt Petroll“, Marktplatz 3, Wiesbaden
Kursgebühr Kurs 1: 200,- €
Kursgebühr Kurs 2: 160,- €

Kursdauer Kurs 1: 4 x 1,5 Stunden
Kursdauer Kurs 2: 4 x 1 Stunden

Teilnehmerzahl:
Kurs 1: mind. 12 TN
Kurs 2: mind. 6 TN

Anmeldung erforderlich!
info@musikinstrumente-petroll.de

Bluesharp-Workshops mit Dieter Kropp

Die Bluesharp, die ursprünglich nur zum einfachen Melodiespiel gedacht war, hat sich durch die Entdeckungneuer Spieltechniken zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen entwickelt.

Anfängerkurs:
– Einzeltonspiel
– die Haltung des Instruments
– Ansatz und Tongestaltung
– Spiel in 1. Position/ 2. Position
– Bending
– 12 Takt Blues-Schema

Aufbaukurs 1:
– Vertiefung der Grundkenntnisse
– noch mehr bluesigen Sound mitnehmen
– Bending im Spiel eingebunden
– Blues Skala

Aufbaukurs 2:
– Blues und Boogie
– mehr Praxis, Zusammenspiel und Sound
– Tongue Block/ Spiel mit abgedeckten Kanälen

Notenkenntnisse nicht erforderlich!

Bitte ein Instrument in „Richter“-Stimmung in C-Dur mitbringen!
(kann auch vor Ort erworben werden)

Wann:
Freitag, 28.02.2020
Kurs 1  (Anfänger)      14.00 – 17.30 Uhr
Kurs 2  (Anfänger)      18.00 – 21.30 Uhr

Samstag, 29.02.2020
Kurs 3  (Aufbaukurs 1)      10.00 – 13.30 Uhr
Kurs 4 (Aufbaukurs 2)       14.00 – 17.30 Uhr

Wo:
„Musikwerkstatt Petroll“
Marktplatz 3
65183 Wiesbaden

Teilnehmerzahl: mind. 10 Teilnehmer je Kurs
Teilnahmegebühr: je Kurs 59,- €

Anmeldung:
info@musikinstrumente-petroll.de
oder 0611/370744

 

Dieter Kropp
– ein professioneller Bluesharp-Spieler und Workshop-Leiter
– Herausgeber zahlreicher Lehrwerke und CD`s
– Workshop Entertainer und Radiomoderator
– einer der versiertesten Bluesharp-Spieler Deutschlands

Gitarrenpickingkurs „Percussive Blues Guitar Plus” mit Biber Herrmann

Dieser Workshop richtet sich an Gitarrist*innen mit soliden Grundkenntnissen im Fingerpicking-Style, die eine neue Spieltechnik erlernen möchten.
Biber Herrmann stellt in diesem Workshop einige Basics und erweiterte Techniken vor, die dazu dienen können, das eigene Gitarrenspiel in punkto Groove und Ausdrucksstärke aufzupeppen. Er leitet die Teilnehmer an, perkussive Elemente in ihr Spiel einzubringen. Das Thema Improvisation fließt dabei mit ein. Die Techniken, die er dabei vermittelt, sind für die meisten Gitarrenspieler neu und bedürfen nach dem Workshop einiger Übung zuhause, um in das eigene Spiel mit einzufließen.
Der Blues ist wegen seiner simplen Grundelemente besonders dazu geeignet, diese Techniken anzuwenden. Allerdings können diese Elemente auf jeden anderen Stil übertragen werden, der in Folk, Country und ähnlichen Musikrichtungen verwurzelt ist.

Das Unterrichtsmaterial in Form von Tabulaturen ist so gestaltet, dass die Basis-Übungen einfach zu erlernen sind, dann jedoch weitere Schwierigkeitsgrade daran anknüpfen.
Die Neugier auf Neues und der Spaß am Üben ist das, was zählt.

Kursbeginn: Mittwoch, 15.01.2019, 18.30 Uhr
Weitere Kurstage:
Montag, 27.01.2020
Mittwoch, 12.02.2020
Mittwoch, 26.02.2020

Ort: „Musikwerkstatt Petroll“, Marktplatz 3, Wiesbaden
Kursgebühr: 190,- €
Kursdauer: 4 x 2,5 Std.

Vorkenntnisse: solide Basis Kenntnisse im Fingerpicking-Stil

Gruppengröße: mind. 10 Teilnehmer

Anmeldung:
info@musikinstrumente-petroll.de
0611/370744

„Biber Herrmann ist einer der authentischsten und wichtigsten Folk-Blues-Künstler in unserem Lande und darüber

hinaus. Den traditionellen Blues spielt er mit einer Lebendigkeit, die Herz und Seele berührt. Seine eigenen Songs greifen den Blues auf und führen ihn weiter zu einer Musik, die ihre eigene Sprache, Färbung und Tiefgang gefunden hat. He‘s a real soul brother, und glauben Sie mir, ich weiß, von was ich rede.“

Konzertveranstalter Fritz Rau, der neben den Rolling Stones und Eric Clapton die ganze Welt-Elite des Blues, Rock und Pop nach Deutschland und Europa gebracht hat, adelt den Songwriter und Gitarristen mit diesen Worten.