Handpan-Workshops mit Conny Sommer

Handpans sind mega-in!
Man hört sie auf fast jedem Straßenfest, auf Youtube werden sie millionenfach angeklickt. Die Stars der Szene touren rund um den Globus. Keine Frage, der sanfte, harmonische Klang dieser Ufo-artig aussehenden Schlaginstrumente nimmt Spieler und Zuhörer auf eine Klangreise in ferne Welten mit und lädt zum Träumen ein.

Das Spielen der Handpan ist von jedem erlernbar. Ausgehend von einfachen Schlagmustern, die auf die neun Töne des Instrumentes verteilt werden, entstehen einfache, wohlklingende Melodien, die durch leichte Veränderungen der Tonauswahl scheinbar endlos variiert werden können.

Dieser Workshop richtet sich an alle, die Interesse am Spielen einer Handpan haben!  

Kursinhalt:

• Schlagtechnik
• Anordnung der Töne
• Einfache Schlagmuster und ihre Verteilung auf die Töne des Instrumentes
• Einfache Variationen der grundlegenden Schlagmuster
• Anleitungen zum mehrstimmigen Zusammenspiel
• Erklärung grundlegender harmonischer Zusammenhänge

Die Handpans (Stimmung D-Kurd) werden für diesen Workshop kostenlos zur Verfügung gestellt.
Bei Mitbringen eines eigenen Intstruments (Stimmung D-Kurd) erstatten wir 10,- € der Kursgebühr.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Conny Sommer

• Percussionist, Handpan- und Kalimba-Spieler
• veröffentlichte zahlreiche Lehrbücher für Cajon, Kalimbas und Sansula

Wann:

05.02.2023
Kurs 1: 10.00 – 13.00 Uhr
Kurs 2: 16.30 – 19.30 Uhr

Wo:

„Musikwerkstatt Petroll“
Marktplatz 3
65183 Wiesbaden

Kursgebühr je Kurs: 98,- €

Anmeldung:

0611 370744
info@musikinstrumente-petroll.de

 

 

 

 

 

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.