Ukulelenkurs für Einsteiger mit David Horn

Kursinhalt:

• Basics: Infos zur Ukulele, Stimmung, Haltung des Instruments
• Einführung in die Liedbegleitung mit einfachen Akkorden, Rhythmen und verschiedenen Anschlagtechniken
• …und ein Weihnachtslied
Ukulele Uta

Wann:

26.11.2016, 10.00-13.00 Uhr

Wo: 

„Musikwerkstatt Petroll“
Marktplatz 3, Wiesbaden

Zielgruppe:   

Anfänger, keine Noten- oder sonstige Vorkenntnisse erforderlich

David Horn:

• abgeschlossenes Musikstudium mit Hauptfach Gitarre
• unterrichtet an Musikschulen im Rhein-Main-Gebiet in den Fächern Gitarre und Ukulele
• Konzerttätigkeit in diversen Formationen
Teilnahmegebühr: 39,- €
Anmeldung erforderlich!
 

Kalimba-Workshop mit Conny Sommer

Neun Töne und ein Kosmos voller Klänge
Die Kalimba „Sansula“  fasziniert durch ihren Klang, ihre Einfachheit und Reduktion auf das Wesentliche. Ein Instrument, irgendwo zwischen Klangspielzeug und akustischem Gameboy, Suchteffekt garantiert.
Die Sansula ist eine Kalimba mit neun Tönen. Ihre Besonderheit besteht in ihrem Resonanzsystem, welches dem Instrument einen sehr reinen und meditativen Klang verleiht, der durch Öffnen und Schließen der Resonanzöffnung moduliert werden kann. Sie ist eine Bereicherung für jedes akustische Ensemble, aber auch ein schön klingender Zeitvertreib, mit dem man sich eine eigene Klangoase auf der Wohnzimmercouch erschaffen kann.

Einsteigerkurs:

• Grundlegende Zupftechniken
• Erkundung des Tonraumes in der Originalstimmung
• Spiel mit Tonleitern, Akkorden und Akkordverbindungen
• Pattern-orientiertes Spiel anhand leichter Spielmuster
• Das Spiel von Melodie und Begleitung in zwei Gruppen anhand eines kleinen Arrangementes
• Umstimmen der Kalimba
• Ausblicke in andere Stimmsysteme

Aufbaukurs:

• Erweiterte Zupftechniken
• Pattern-orientiertes Spiel mit komplexeren Spielmustern
• Solospiel
• Melodie und Begleitung auf einem Instrument anhand eines Solostückes

Conny Sommerimg_4335-1

beschäftigt sich schon seit vielen Jahren intensiv mit Kalimbas und veröffentlicht im November 2016 das erste auf Deutsch erscheinende Lehrbuch für die Sansula. In diesem Zusammenhang weitet er seine intensive Workshop-Tätigkeit auch auf dieses Instrument aus.

Wann:

20.11.2016
Kurs 1 (Einsteiger) 10.00 – 12.30 Uhr
Kurs 2 (Einsteiger) 13.30 – 16.00 Uhr
Kurs 3 (Aufbau)  17.00 – 18.30 Uhr

Wo:

„Musikwerkstatt Petroll“
Marktplatz 3
65183 Wiesbaden
Kursgebühr Einsteiger: 49,- €
Kursgebühr Aufbau:     40,- €
Anmeldung erforderlich!

Gitarrenkonzert „L´esperatore“ mit Francesco Buzzurro

1_Francesco Buzzurro_foto di Arturo Safina_b

Wann:

Freitag,14.10.2016, 19.30 Uhr

Wo:

„Musikwerkstatt Petroll“
Marktplatz 3, Wiesbaden

Francesco Buzzurro, ein begnadeter italienischer Gitarrist aus Sizilien, wird von Ennio Morricone als „einer der größten Gitarristen der Welt“ bezeichnet, zieht mit seiner Musik den Zuhörer in seinen Bann. Wenn er Gitarre spielt, klingt es, als würde eine Bigband spielen. Tatsächlich spielt er alles gleichzeitig: Begleitung, Bass und Rhythmus. Mit seinem außergewöhnlichen Stil, in dem er Klassik, Jazz und Pop vereint, spielt Francesco Buzzurro in seinem Konzert „L´esperatore“ (der Forscher) bekannte Lieder verschiedener Kulturen und lädt den Zuhörer so auf eine musikalische Weltreise ein.

Eintritt 20,- €, ermäßigt 17,- €

Kartenvorverkauf:

MUSIKINSTRUMENTE Matthias Petroll
MUSIKALIEN Helge Petroll

Gitarren-Workshop mit Francesco Buzzurro

In diesem Workshop geht es um grundlegende Techniken der Harmonisierung auf der Gitarre, sowie Praxis und Theorie der Jazzgitarre anhand gängiger Jazzstandards. Dies ermöglicht Ihnen, populäre Gitarrenstücke oder auch Ihr eigenes Spiel freier und individueller  zu gestalten.

Kursinhalte:

• Techniken, Repertoire aus verschiedenen Epochen der Jazzgitarre
• verschiedene Stile wie Jazz, brasilianische Musik, Swing Manouche
• Ideen zur Improvisation

Francesco Buzzurro

  • ein italienischer Gitarrenvirtuose,
    der auf seinem Instrument alles gleichzeitig spielt:
    Melodie, Begleitung, Bass und Rhythmus
  • er komponiert für Theater, Fernsehen und Film
  • und widmet sich  insbesondere dem Jazz
    und der sizilianischen Folk Music

Wann:1_Francesco Buzzurro_foto di Arturo Safina_b

14.10.2016
15.00 – 17.00 Uhr

Wo:

„Musikwerkstatt Petroll“
Marktplatz 3
65183 Wiesbaden
Teilnahmegebühr:  49,- €

Anmeldung erforderlich!

Ukulelenkurse mit David Horn

Aufbaukurs 1:

  • Vertiefung der Unterrichtsinhalte des Einsteigerkurses
  • Erlernen neuer Akkorde und Anschlagsrhythmen
  • Einstieg in das Melodiespiel und Fingerpicking

Kursbeginn:        Dienstag, 06.09.2016, 19.00 UhrPapagei Ukulele
Ort:                        „Musikwerkstatt Petroll“, Marktplatz 3,  Wiesbaden
Kursgebühr:        180,- €
Kursdauer:          10 x 60 Min.
Zielgruppe:         Spiel mit Vorkenntnissen, (Absolvieren des Einsteigerkurses)
Gruppengröße:  mind. 10 Teilnehmer
    
Anmeldung erforderlich!  

Aufbaukurs 3:

  • Erlernen weiterer Spieltechniken des Einsteigerkurses
  • Vertiefung bisheriger Kursinhalte
  • Umsetzung verschiedener Spielstile ( u. a. Klassik, Reggae, Blues)
  • Erarbeitung von Solostücken

Kursbeginn:       Dienstag, 06.09.2016, 20.15 Uhr
Ort:                        „Musikwerkstatt Petroll“, Marktplatz 3,  Wiesbaden
Kursgebühr:        180,- €
Kursdauer:          10 x 60 Min.
Zielgruppe:         Spiel mit Vorkenntnissen, (Absolvieren des Aufbaukurs 2)
Gruppengröße:  mind. 10 Teilnehmer    

Anmeldung erforderlich!  

Bitte eigenes Instrument mitbringen, bzw. Leihinstrument erfragen!
(Infos im Geschäft)David Horn

 

David Horn:

  • abgeschlossenes Musikstudium mit Hauptfach Gitarre
  • unterrichtet an Musikschulen im Rhein-Main-Gebiet in den Fächern Gitarre und Ukulele
  • Konzerttätigkeit in diversen Formationen